Vorschau: 9. Spieltag

Donnerstag, 19.11.2015
von André Reinhardt

Die 2.Herrenmannschaft möchte auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft zwei wichtige Punkte gegen Dellbrück einfahren. Die Dellbrücker stellen mit Hamers/Lorenz das momentan beste Einserdoppel der Liga.

 

Der FC 3 spielt gegen den TTC Mödrath. Gegen den Mitaufsteiger konnte man in der letzten Saison mit zwei Siegen (9:3 und 9:0) 4 Punkte einfahren.

 

Die 4. Und 5. Herren haben beide spielfrei.

 

Die 6.Herremannschaft des FCs spielt gegen den direkten Tabellennachbar aus Euskirchen. Die Euskirchener stellen mit Büser/Hylla das momentan stärkste Doppel der Liga (8:1).

 

Gegen den Tabellenletzen aus Habbelrath muss unsere 7.Herrenmannschaft antreten.

 

Die 8.Herren verlor am Mittwoch in einen guten Spiel knapp mit 7:9 gegen den Tabellendritten. Tilman Blumenröder und Michael Rüth holten zusammen 5 der 7 Punkte.

 

Auf ein komplett ungeschlagenes oberes Paarkreuz trifft am Samstag die 9. Herrenmannschaft. Karl Heinz Klein (11:0) und Werner Gebhardt (7:0) vom TTG Berzdorf sind mit die besten Spieler der Liga. Es wird viel davon abhängen ob beide Spieler am Samstag mit von der Partie sind.

 

Der FC 10 verlor am Montag mit 0:8 gegen den Tabellenführer aus Sürth.

 

Das Spiel der Hobbymannschaft fand ebenfalls bereits statt und endete mit 7:7. Die Hobbymannschaft bleibt damit weiterhin ohne Niederlage Tabellenführer.