Sportpsychologie-Workshop

Samstag, 17.01.2015
Am vergangenen Wochenende fand für den Nachwuchs der Tischtennis-Abteilung ein Sportpsychologie-Workshop statt. Unter der Leitung des Sportpsychologen Fabian Pels, seit dieser Saison Spieler der siebten Mannschaft, nutzten insgesamt neun Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 11 Jahren die Chance, sich mit dem Thema Motivation und Zielsetzung auseinanderzusetzen. Nach einer kurzen allgemeinen Einführung in die Sportpsychologie lernten die Teilnehmer anhand von Beispielen und eigenen Erfahrungen, welche Auswirkungen Über- und Untermotivation haben und welche Rolle die individuellen Ziele dabei spielen. Abschließend erfuhren die Teilnehmer, wie die persönliche Motivation konkret durch eine angemessene Formulierung von Zielen reguliert werden kann.