1. Damien Eloi

04.07.1969
Dortmund
2019
Rechtshänder, Shakehand, Angriff
2408
2525
Größte Erfolge:

National
- Französischer Meister im Mixed (1990)
- Französischer Meister im Doppel (2000)
- Französischer Meister im Einzel (2004)

International
- Gold im Einzel English Open (1995)
- Gold im Einzel Swedish Open (1998)
- Zweimaliger Mannschafts-Europameister (1994 u. 1998)
- Bronze bei der WM im Doppel (1995 u. 1997)
- Silber bei der WM mit der Mannschaft (1997)

2. Gianluca Walther

31.08.1994
Brühl
Brühl
2013
Rechtshänder, Shakehand, Angriff
2327
2332
21
Größte Erfolge:

Regional
- Westdeutscher Meister im Einzel (2019)

National
- Deutschland-Pokalsieger (2009)
- Teilnahme Bundesranglistenfinale der Schüler (2009)
- Teilnahme Bundesranglistenfinale der Jungen (2012)

International
- 3. Platz Mannschaft Universiade (2019)

3. Lennart Wehking

26.08.1985
Berlin
Hannover / Köln
2010
Linkshänder, Shakehand, Angriff
2290
2413
33
Größte Erfolge:

National
- 2. Platz Top 48 Ranglistenfinale (2011)
- 2. Platz Deutsche Meisterschaften Doppel (2012)

International
- 3. Platz Mannschaft Universiade (2007 u. 2009)
- Achtelfinale Australian Open 2013

Besondere Auszeichnungen
- Fahnenträger der deutschen Universiade-Mannschaft in Kazan (2013)

4. Björn Helbing

06.04.1986
Dortmund
Dortmund
2016
Rechtshänder, Shakehand, Angriff
2274
2307
35
Größte Erfolge:

Regional
- Fünfmaliger WTTV-Ranglistensieger der Herren
- Westdeutscher Meister im Doppel der Herren (2014 u. 2015)

National
- 3. Platz Doppel Deutsche Meisterschaften (2016)

5. Robin Malessa

02.01.1991
Recklinghausen
Köln
2015
Linkshänder, Shakehand, Angriff
2302
2314
29
Größte Erfolge:

Regional
- Westdeutscher Meister der Jugend (2009)
- Westdeutscher Meister der Herren (2010)

National
- Deutscher Meister der Schüler (2006)
- Sieger der Bundesrangliste Top16 der Jugend (2008)

International
- Sieger der Internationalen Meisterschaften von Luxemburg (2006)