Unser Nachwuchsspieler Noah Hersel ist in der Sport-Comedy-Quiz-Sendung „Eine Liga für sich“ (Sky) aufgetreten. In der Show mit Moderator Frank Buschmann trat er gegen prominente Sportler im Tischtennis an. Mit dabei waren u.a. Steffen Freund, Mario Basler, Frank Busemann, Lutz van der Horst und Panagiota Petridou.

 

Die Sendung wurde am 5. April in den MMC Studios in Ossendorf aufgezeichnet. Ausgestrahlt wird sie allerdings erst im Herbst, wir werden euch rechtzeitig Bescheid geben. Ein paar Eindrücke gibt es hier schon vorab:

 


Noah-im-TV-JPG

Noah-im-TV-2-JPG

Noah-im-TV-3-JPG

Noah-im-TV-4-JPG

 

 

11.04.2019 Allgemein Bernd Imgrund
1. Herren | 13.04.2019

Saisonabschluss voller Emotionen

1. Herren | 12.04.2019

Dirk Huber verkündet seinen Abschied