Auch im 15 Saisonspiel war die Bundesliga-Mannschaft der Geißböcke erfolgreich. Das junge Celler-Quartett bot zwar große, vorallem kämpfersiche Gegenwehr, musste sich aber doch mit 0:6 geschlagen geben. Insgesamt war es der fünfte Sieg unseres Teams in dieser Höhe. Für die Zuschauer waren die Begegnungen aber dennoch keineswegs langweilig, da die gegnerischen Spieler nicht nur kämpften, sondern auch spielerisch einiges zu bieten hatten.

Die von mir vor der Begegnung angedachten 3 Ziele wurden erreicht:

1. 15 Sieg
2. Gianluca behält seine weiße Weste
3. Robin fehlen nur noch 4 Punkte zur 2 300 Punktegrenze

Man darf auf die Begegnung am 17. April gegen  Hertha BSC gespannt sein. Die Berliner haben 4 erfahrene Akteure in ihren Reihen, die unseren Spielern bestens bekannt sind.

Ich bin mir aber dennoch sicher, dass Lennart, Robin, Thomas, Gianluca und Jochen die Saison erfolgreich beenden werden.

 
05.04.2016 Allgemein Helmut Vollbach

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Allgemein | 13.05.2020

Klaus Weißbach ist gestorben

Allgemein | 29.04.2020

FC unterstützt Kenia

Allgemein | 27.04.2020

Der Weg zurück ins Training