Die Vereinsmeisterschaften
 
Am 21. Oktober haben die diesjährigen Vereinsmeisterschaften stattgefunden. Die Stimmung war gut, das Buffet reichhaltig gefüllt. Größte Überraschung: der Sieg von Sebastian Greifenberg über Philipp Gärtner. Völlig erwartungsgemäß hingegen der souveräne Durchmarsch von Altmeister Bagher Mortazavi in der C-Konkurrenz. In den Doppeln wiederum wurde wie immer fleißig durchgemischt, hier spielte Gut zusammen mit Weniger Gut. Am Ende sah es dann folgendermaßen aus:
 


Herren A:
1. Lars Bauer
2. Sebastian Greifenberg
3. Rafal Szyszka und Philipp Gärtner
 
Herren B:
1. Hai Nguyen
2. Jan Gerheim
3. Thomas Aust und Stefan Grundmann
 
Herren C:
1. Bagher Mortazavi
2. Christian Klosterkötter
3. Robert Greven und Thomas Wegener
 
Doppel:
1. Phlipp Gärtner/Jürgen Pütz
2. Hai Nguyen/Stefan Grundmann
 
 
 
 
02.11.2016 Allgemein Bernd Imgrund
Allgemein | 13.05.2020

Klaus Weißbach ist gestorben

Allgemein | 29.04.2020

FC unterstützt Kenia

Allgemein | 27.04.2020

Der Weg zurück ins Training