Nachdem die Bundesliga-Mannschaft bereits den Pokalwettbewerb hinter sich hat, beginnt die 3. Bundesliga Nord erst am 9. September mit einem Heimspiel gegen den TTC Ruhrstadt Herne. Dafür starten die weiteren FC-Mannschaften am kommenden Wochenende in die neue Saison.

Am Freitag kommt es in der Landesliga direkt zum vereinsinternen Duell der FC-Teams Nummer vier und fünf. Nachdem die 4. Mannschaft im letzten Jahr noch gegen den „FC 3“ in der Verbandsliga die Außenseiterrolle eingenommen hatte, ist sie dieses Mal der Favorit. Mit Blick auf das Aufeinandertreffen äußern sich die betroffenen Spieler zurückhaltend: „wir hoffen auf faire und spannende Spiele und möge die bessere Mannschaft gewinnen“, ist in etwa der einvernehmliche Wortlaut. Mit vereinsinternen Duellen verhält es sich beim FC wie mit dem DFB-Pokal – es gelten eigene Gesetze.

Ebenfalls am Freitag spielt die 10. Mannschaft gegen den vermeintlich stärksten Gegner der Liga, TTC Lövenich III. Die sieben Spieler des Lövenicher Teams sind gemessen an ihren TTR-Werten zugleich die sieben stärkten Spieler der Liga.

Der Samstag steht unter dem Motto: 1. FC Köln gegen den TTC BW Brühl-Vochem.
Die Aufsteiger der 7. FC-Mannschaft spielen gegen den Mitaufsteiger Brühl-Vochem IV. Einschätzungen sind hier schwierig, da die Aufstellung der Vochemer in der letzten Saison sehr stark variiert hat. Brühl-Vochem II, welches im letzten Jahr die Saison mit 11:11 abgeschlossen hatte, bekommt es zeitgleich mit dem „FC 3“ zu tun.

Als Favorit geht die Bundesliga-Reserve gegen den Aufsteiger vom TTC indeland Jülich II ins Spiel. Die zweite Mannschaft des 1. FC Köln hofft die ersten Punkte in der neuen Oberliga-Saison sammeln zu können.

Mit dem Montagsspiel beendet schließlich die 9. Mannschaft den ersten Spieltag mit der Begegnung gegen den Pulheimer SC VII. Dass völlig neuformierte Team um Mannschaftskapitän Robert Greven sieht das erste Pflichtspiel vor allem als ersten Test für das eigene Mannschaftsgefüge.


Die FC-Partien auf einen Blick:

TTC indeland Jülich II - 1. FC Köln II (Oberliga NRW)
1. FC Köln III - TTC BW Brühl-Vochem II (Verbandsliga)
1. FC Köln IV - 1. FC Köln V (Landesliga)
TTC BW Brühl-Vochem IV
- 1. FC Köln VII (Kreisliga)
Pulheimer SC VII - 1. FC Köln IX (3. Kreisklasse)
1. FC Köln X - TTC Lövenich III (3. Kreisklasse)

30.08.2018 Allgemein Andre Reinhardt