Nach unserer 0:8 Klatsche am letzten Spieltag in Pesch war Wiedergutmachung angesagt.
 
In der Aufstellung Dietmar Lindenberger, Jürgen Pütz, Thomas Wegener und unserem Nachwuchstalent Andrei Sahakiants ging es heute gegen die 2. Mannschaft des TPS Köln.
Unsere Gäste traten zwar nicht in Bestbesetzung an, doch aufgrund unserer guten Leistung konnten wir in nur 90 Minuten deutlich mit 8:1 unseren 2. Saisonsieg einfahren.
 
Alle Spiele wurden sogar glatt in 3 Sätzen gewonnen!
 
Als Aufsteiger in die 2. Kreisklasse ist es unser Ziel einen guten Mittelplatz zu erreichen. Mit 4:2 Punkten sieht es bisher sehr gut aus.
21.09.2015 9. Herren Thomas Wegener