IMG_2992-2-JPGFür Grillgut und Getränke war gesorgt, als die Tischtennisabteilung des FC am vergangenen Freitag zur Vereinsmeisterschaft lud. Abseits vom stressigen Meisterschaftsbetrieb wurden die Clubbesten in verschiedenen Klassen ermittelt. Während in der Gruppenphase noch sämtliche Teilnehmer in einem Topf lagen, trennte sich das Feld danach in drei der Stärke nach sortierte Gruppen.

In der C-Klasse behielt Michael Rüth (8. Mannschaft) die Oberhand. In einem spannenden Finale setzte er sich mit 3:2 gegen den ein Team tiefer antretenden Robert Greven durch. Spannend ging es auch in der B-Klasse zu. Christian Pfeifer, Kapitän der 4. Mannschaft (Landesliga) bezwang im Halbfinale zunächst knapp Ralf Goffart (7. Mannschaft), bevor es im Endspiel gegen Hendrik-Andre Rootering ging. Hier setzte er sich mit einem glatten 3:0 die Krone auf. Vereinsmeister der Herren-A schließlich wurde Routinier Kai Steinbach. Der 39-Jährige schlägt inzwischen für die 3. Mannschaft in der Verbandsliga auf. Im Finale des vereinsinternen Turniers bekam er es mit seinem Teamkollegen Niclas Voss zu tun. Das Duell mit dem jungen Abwehrstrategen entwickelte sich zu einem sehenswerten Match, das Kai letztendlich deutlich mit 3:0 Sätzen für sich entschied.

IMG_3012-2-JPGWeil im Doppel ein Mann fehlte, sprang spontan Turnierleiter Gianluca Walther ein. Der Stellvertretende Abteilungsleiter ist zugleich Mitglied der Kölner Bundesligamannschaft. Und so verwundert es nicht, dass er an der Seite von Urgestein Wolfgang Schoulen bis ins Endspiel vordrang. Hier traf das Duo auf Kai Steinbach, dem Léonard Bourrecoud aus der 9. Mannschaft des FC zugelost worden war. Nach einem hart umkämpften Match konnten sich Gianluca und Wolfgang mit 2:1 Sätzen durchsetzen und wurden Doppel-Vereinsmeister. Ex-Abteilungsleiter Achim Weich nutzte die Siegerehrung, um den Veranstaltern zu danken. Tobias Vinherm und Stefan Grundmann hatten ganze Arbeit geleistet: ein souverän organisiertes Programm, tolle Ballwechsel und gute Laune bei allen Teilnehmenden ergänzten sich zu einem gelungenen Abend.

IMG_3043-2-JPG

 

Die Finalergebnisse auf einen Blick:

A-Klasse: Kai Steinbach - Niclas Voss 3:0

B-Klasse: Christian Pfeifer - Hendrik Rootering 3:0

C-Klasse: Michael Rüth - Robert Greven 3:2

Doppel: Wolfgang Schoulen/Gianluca Walther - Léonard Bourrecoud/Kai Steinbach 2:1

 

29.10.2018 Erwachsene Bernd Imgrund