1. Mannschaft, 2. Bundesliga:
Am Sonntag steht für unser Zweitliga-Team ein NRW-Duell mit Borussia Dortmund auf dem Spielplan. Die Borussen führen nach zwei Spieltagen ungeschlagen die Tabelle an und gelten daher als Favorit. Doch im August schlugen die Kölner die Schwarzgelben mit 3:2 im Pokal und haben bereits gezeigt, dass sie absolut auf Augenhöhe agieren können. Dementsprechend sind die Geißböcke gewillt in Dortmund zu punkten.

2. Mannschaft, Oberliga NRW:
Als letztes FC-Team startet die 2. Mannschaft erst an diesem Wochenende in die neue Saison und das gleich mit einem Doppelspieltag: am Samstagabend um 18.30 Uhr ist der SC Bayer 05 Uerdingen zu Gast in Köln, am Sonntag um 11 Uhr folgt das zweite Heimspiel gegen den TTC indeland Jülich II. In beiden Spielen geht der FC leicht favorisiert in die Begegnung und freut sich auf den verspäteten Saisonstart! Kapitän Marcus Steinfeld und seine Frau Verena beglückwünschen wir an dieser Stelle zur Geburt des zweiten Kindes.

3. Mannschaft, NRW-Liga Gr. 3:
Der aktuelle FC-Spieler der Woche Philipp Gärtner und seine Kollegen aus der 3. Mannschaft bestreiten am Samstagabend ein Auswärtsspiel bei der DJK spinfactory Köln. Das Duell mit dem Stadtrivalen wollen die Geißböcke zwar für sich entscheiden, doch ohne Kai Steinbach wird dies kein leichtes Unterfangen. Zudem ist der kommende Gegner nach drei Spielen noch ungeschlagen.

5. Mannschaft, Bezirksliga Gr. 2:
In der Bezirksliga tritt der „FC 5“ am Samstag beim Pulheimer SC an. Das Aufeinandertreffen der beiden Tabellennachbarn lässt einen engen Ausgang vermuten, auch wenn Pulheims Spitzenspieler Josef Schröder sowohl im Einzel (6:0) als auch im Doppel (3:0) in dieser Saison noch ungeschlagen ist.

6. Mannschaft, Bezirksliga Gr. 2:
Ebenfalls auswärts tritt die 6. Mannschaft beim TTV Euskirchen an. Mit ihrem Saisonstart hat das FC-Team alle Erwartungen übertroffen und führt nach drei Spieltagen die Tabelle Bezirksliga an. Mit dieser bestechenden Form können die Geißböcke in Euskirchen mit breiter Brust aufspielen, selbst wenn der kommende Gegner auf dem Papier der leichte Favorit ist.

8. Mannschaft, 1. Kreisklasse Gr. 1:
Die 8. Mannschaft erwischte keinen guten Start in die Saison und verlor ihre ersten beiden Saisonspiele. Nun kommt ausgerechnet der verlustpunktfreie Tabellenführer TTC Bachem nach Köln. Vielleicht gelingt dem Team um FC-Kapitän Robert Greven jedoch die große Überraschung.

9. Mannschaft, 2. Kreisklasse Gr. 3:
Nach einem sensationellen 8:1-Erfolg wollen die FC-Spieler der 9. Mannschaft am Wochenende mit einem Auswärtssieg nachlegen. Gegner wird die SG Worringen II sein, die bereits zwei Siege bei nur einer Niederlage in dieser Saison erzielen konnte.

11. Mannschaft, 3. Kreisklasse Gr. 5:
Die 11. Mannschaft des 1. FC Köln empfängt am Freitagabend zu Hause in Köln-Lindenthal den Tabellennachbarn SG Worringen IV. Beide Teams können auf einen großen Kader zurückgreifen, sodass eine Prognose nur schwierig zu treffen ist. Sollten erneut auf beiden Seiten die Spieler zum Einsatz kommen, die bereits in den ersten Saisonspielen an den Tisch gingen, haben die Geißböcke die Nase jedoch leicht vorn.

Die FC-Teams Nummer vier, sieben und zehn haben in dieser Woche spielfrei.

Come on, FC!


2-mannschaft-2019-20-3-jpg1Alle FC-Spiele im Überblick:

Freitag, 27. September:
TTV Euskirchen - 1. FC Köln VI (Bezirksliga)
1. FC Köln XI – SG Worringen IV (3. Kreisklasse)

Samstag, 28. September:
1. FC Köln II - SC Bayer 05 Uerdingen (Oberliga)
DJK spinfactory Köln - 1. FC Köln III (NRW-Liga)
Pulheimer SC - 1. FC Köln V (Bezirksliga)
1. FC Köln VIII - TTC Bachem (1. Kreisklasse)
SG Worringen II - 1. FC Köln IX (2. Kreisklasse)

Sonntag, 29. September:
1. FC Köln - BV Borussia Dortmund (2. Bundesliga)
1. FC Köln II - TTC indeland Jülich II (Oberliga)

27.09.2019 Erwachsene Gianluca Walther

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Allgemein | 21.11.2019

Nachruf auf Egon Weber

1. Herren | 15.11.2019

FC empfängt Saarbrücken