In unserer großen Tischtennis-Abteilung finden sich derzeit 143 spielberechtigte Spieler wieder, die in 20 verschiedenen Mannschaften wöchentlich unsere Vereinsfarben vertreten. Wie kürt man da den besten FC-Spieler der Woche? Wir bedienen uns ganz einfach am TTR-Wert. Schließlich besitzt jeder Aktive ein solches TTR (Tischtennis-Rating) und abhängig vom Ausgang der Begegnung und der Stärke des Gegners, verändert sich das eigene TTR nach jedem Spiel. Wer also die meisten TTR-Punkte innerhalb einer Woche gewinnt, hat mit Siegen gegen vermeintlich bessere Gegner zu überzeugen gewusst. Für uns ist er daher zurecht der FC-Spieler der Woche.

ErwachseneHai Duy Nguyen.jpg

Hai Duy Nguyen bekam es am Wochenende mit zwei schwierigen Gegnern zu tun: gegen den drittbesten Spieler der Landesliga, Nikolay Kapitanov, verlor Hai zwar nach gewonnenem ersten Satz (20:18) noch mit 1:3. Doch in seinem zweiten Einzel machte der 24-jährige es besser, behielt in einem engen Match gegen den mehrfachen Paralympics-Sieger Jochen Wollmert die Nerven und setzte sich letztlich verdient mit 3:2 durch. Die 3:9-Niederlage beim Tabellenzweiten aus Bärbroich konnte Hai so zwar nicht verhindern, der erfolgreichste FC-Spieler der Woche ist Hai mit seiner TTR-Steigerung von 11 Punkten trotzdem.

IMG_2034 (2).jpgLars Bauer.jpg
Dahinter folgen Hais Mannschaftskollege Tim Richters und Lars Bauer (beide 10 Punkte) auf dem gemeinsamen zweiten Platz. Tim konnte mit Hai zusammen das Doppel gewinnen und steuerte den dritten Punktgewinn des FC im Einzel bei, in welchem er sich mit 3:0 gegen Frank Kasper durchsetzte. Auch Lars und seine Mitstreiter unterlagen am Wochenende deutlich. Mit 1:9 gerieten sie beim Tabellenführer VTV Freier Grund unter die Räder. Lars erzielte mit seinem 3:0-Erfolg über Tom Hassel den Ehrenpunkt für seine Mannschaft. Der zweite Platz in dieser Woche unter allen FC-Spielern wird ihm ein weiterer Trost sein.

NachwuchsEkaterina Lyakhovetsky.jpg

In der vergangenen Saison war sie das erste Mädchen, das den Titel „FC-Spieler der Woche“ gewinnen konnte. Jetzt hat sie ein zweites Mal zugeschlagen! Ekaterina Lyakhovetsky trug am Wochenende einen Doppel- und zwei Einzelsiege beim 10:0-Heimsieg ihrer Mannschaft gegen Berrenrath bei. Dadurch steigerte die 14-jährige ihren TTR-Wert um 28 Punkte, weist in der Rückrunde nun eine bärenstarke 8:4-Bilanz auf und freut sich mit ihrem Team über die Tabellenführung in der Aufbauklasse!

Michael Pirlet spielte am Samstag für unsere erste Schülermannschaft in der Bezirksliga. Der FC spielte 7:7-Unentschieden beim Tabellennachbarn in Erftstadt. Michael hatte mit zwei Einzelsiegen großen Anteil an diesem Mannschaftserfolg. Lediglich der Spitzenspieler der Gäste konnte Michael an diesem Tag stoppen. Doch der TTR-Zuwachs des 14-jährigen von 26 Punkten belegt, welch hervorragend Leistung er in Erftstadt zeigte.

Jesco von Puttkamer hat als dritter Spieler einen Podestplatz im aktuellen Wochenranking errungen. In der Begegnung zwischen dem 1. FC Köln III und TTC Pesch II bewies der 11-jährige Nervenstärke: in seinem ersten Einzel verlor er die ersten beiden Sätze mit 7:11 und 19:21, doch anstatt sich unterkriegen zu lassen, gelang ihm noch der 3:2-Erfolg. Auch sein zweites Einzel drehte Jesco in der Verlängerung und triumphierte schließlich erneut mit 3:2. Mit seiner Coolness machte er den 8:2-Heimsieg und die damit verbundene Tabellenführung perfekt! Zudem durfte sich Jesco über den Gewinn von 24 TTR-Punkten freuen.

 

Die FC-Spieler der Woche des Monats März:

KW 10: Hai Duy Nguyen (+11) und Ekaterina Lyakhovetsky (+28)

 

08.03.2018 FC-Spieler der Woche Gianluca Walther

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

1. Herren | 15.10.2018

FC gewinnt 6:1 gegen Schwarzenbek

1. Herren | 14.10.2018

Heimspiel gegen Schwarzenbek