Am Wochenende hat die Auslosung der Deutschen Pokalmeisterschaft stattgefunden. Die zehn Zweitligisten und sechs Drittliga-Clubs werden die neue Saison gleich mit einem Ausscheidungsturnier, der sogenannten Vorrunde der Deutschen Pokalmeisterschaft der Herren eröffnen. An vier Standorten spielen die 16 Clubs in vier 4er-Gruppen im System „jeder gegen jeden“ die vier Teilnehmer für die nächste Runde aus. Denn nur die jeweiligen Gruppensieger qualifizieren sich für das Achtelfinale. In der ersten K.-o.-Runde stoßen die zwölf TTBL-Vereine dazu.

team2-2Der 1. FC Köln wurde in Gruppe 2 gelost und hat zudem das Heimrecht erhalten. Am Sonntag, den 5. September 2021, finden sich damit vier Bundesligaclubs in Köln ein, um den Besten unter ihnen zu ermitteln. Im ersten Spiel wird der FC auf den Oberhausener Stadtteil-Club SC Buschhausen (3. Bundesliga Nord) treffen. In der zweiten Partie wartet Zweitliga-Konkurrent Borussia Dortmund. Komplettiert wird die 4er-Gruppe von einem weiteren Zweitligisten, dem TTC GW Bad Hamm.

In Gruppe 2 wird wohl der SC Buschhausen die Außenseiterrolle einnehmen und die Zweitligisten den Einzug ins Achtelfinale unter sich ausmachen. Vor diesem Hintergrund ist Gruppe 3 wohl die „Hammergruppe“. Hier treten mit NSU Neckarsulm, 1. FSV Mainz 05, TV 1879 Hilpoltstein und 1. FC Saarbrücken-TT II gleich vier Zweitligisten aufeinander.

 
Die Auslosung der Pokal-Vorrunde:


Gruppe 1 - Samstag, 4. September 2021 in Schwarzenbek

1 Hertha BSC Berlin
2 TTC indeland Jülich
3 TSV Schwarzenbek
4 SV Union Velbert


Gruppe 2 – Sonntag, 5. September 2021 in Köln

1 SC Buschhausen
2 BV Borussia Dortmund
3 1. FC Köln
4 TTC GW Bad Hamm


Gruppe 3 - Sonntag, 5. September 2021 in Saarbrücken

1 NSU Neckarsulmn
2 1. FSV Mainz 05
3 TV 1879 Hilpoltstei
4 1. FC Saarbücken-TT II


Gruppe 4 - Samstag, 4. September 2021 in Passau

1 TTC SR Hohenstein-Ernsthal
2 TV Leiselheim
3 TTC Fortuna Passau
4 FC Bayern München

31.05.2021 1. Herren Gianluca Walther
1. Herren | 16.09.2021

FC lädt zum ersten Heimspiel

1. Herren | 15.09.2021

Souveräner Auftakt des FC