Auch dieses Wochenende macht der Tischtennisspielbetrieb keine Pause. Und für den 1. FC Köln spielen neun Herrenmannschaften sowie Jugendmannschaften um Punkte im Ligabetrieb.

 

Den Auftakt macht am Freitagabend die siebte Mannschaft, welche tatsächlich die einzige Mannschaft ist, die bereits am Feitag spielt, mit einem Heimspiel gegen den TTV DJK Hürth III. Nach vier sieglosen Spielen soll in der Kreisliga mal wieder ein Erfolg herausspringen.

Der Samstagnachmittag ist wie beim Tischtennis üblich von der Jugend geprägt. Am kommenden Samstag spielen für den FC ausschließlich Mannschaften der Jungen 15. Die siebte Mannschaft spielt in der 2. Kreisklasse zu Hause gegen den Pulheimer SC. Die sechste Mannschaft hat in der 1. Kreisklasse ebenfalls ein Heimspiel und spielt ebenfalls gegen eine Mannschaft aus Pulheim, den TTC GW Brauweiler. Die fünfte Mannschaft gastiert in der gleichen Liga bei der DJK Löwe Köln. Die vierte Mannschaft spielt derweil in der Kreisliga beim TTC Sindorf. Ebenfalls ein Auswärtsspiel hat die erste Mannschaft der Jungen 15, welche in der Bezirksliga beim TV Sürth spielt.20221021_183652

 

Mannschaften II-VI spielen am Samstagabend

 

Am Abend sind dann wieder die Herren an der Reihe. In der 3. Kreisklasse spielt die nach wie vor ohne Punktverlust dastehende neunte Mannschaft beim TPS Köln II. Eine Liga höher versucht die Achte ihr Glück gegen den BC Efferen II, welcher noch kein Spiel schlechter als 8:2 abschloss. Bei der TTG Witterschlick II tritt die sechste Mannschaft in der Bezirksliga an. Eine Liga höher versucht die fünfte Mannschaft ihr Glück beim Auswärtsspiel bei den TTF Kreuzau. Wiederum eine Liga höher hat die vierte Mannschaft ein Heimspiel gegen den TTC BW Brühl-Vochem. Und auch die zweite Mannschaft (Regionalliga) spielt zu Hause, die Dritte (Oberliga) dagegen hat ein Auswärtsspiel beim TTC Champions Düsseldorf.

 

2. Bundesliga am Sonntag

 

Am Sonntag runden zwei Partien den Spieltag ab. Zum einen tritt die dritte Mannschaft der Jungen 19 gegen den TTC Pesch an und zum anderen erwartet die erste Mannschaft ein schwieriges Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga beim TV 1879 Hilpoltstein.

 

Wir hoffen auf viele Siege der Geißböcke!

 

Come on, FC!

04.11.2022 Allgemein Marten Falentin
Allgemein | 02.12.2022

Die letzten Spiele stehen an

1. Herren | 30.11.2022

Internationale Neuzugänge