Die Ausbeute könnte nicht besser sein: Nach 7 Begegnungen steht die 4. Mannschaft ohne Punktverlust an der Spitze der Landesliga-Tabelle. Lediglich das Match gegen die 5. Mannschaft, die ebenfalls in der Landesliga kämpft, bereitete die erwarteten Probleme, konnte jedoch nach einer langen Auseinandersetzung mit 9:7 gewonnen werden.
 
Die Mannschaft zeigt sich bislang sehr konstant und in allen Parkkreuzen mit sehr positiven Ergebnissen, sodass die Hoffnung besteht, als Tabellenführer die Hinrunde zu beenden.
Die neue Nummer 1 in der 4. Mannschaft Stefan Theile zeigte bislang sehr gute Leistungen. Nur nach in zwei von 14 Spielen musste er sich bislang seinem Gegner geschlagen geben. Andreas Nau ist für seine Gegner im mittleren Parkkreuz bislang nicht zu überwinden. Mit lupenreiner Weste und 9 Siegen ist er klar bester Mann im mittleren Parkkreuz! Sebastian Schlösser, ebenfalls im mittleren Parkkreuz aktiv, steht mit ausgeglichenem Ergebnis dar. FC-Rückkehrer Johannes Pennekamp, beruflich derzeit stark eingebunden, bestritt bereits 4 Spiele für die 4. Mannschaft und ist ein wichtiger Rückhalt für das Team.
 
Auch im hinteren Parkkreuz schlägt sich die 4. gut. Christian Pfeiffer und Michael Hecken bewegen sich konstant im oberen Drittel des Parkkreuzes und sind immer für die eine oder andere Überraschung gut.
Lediglich Daniel Mohr bleibt, teilweise verletzungsbedingt, etwas hinter seinen eigenen Erwartungen zurück. Nach einigen Rückenproblemen möchte er jetzt jedoch wieder angreifen und die Hinrunde mit positiver Bilanz beenden. Im letzten Spiel gegen Bärbroich (9:2) zeigte er schon klar verbesserte Form.
 
Die entscheidenden Spiele lassen jedoch noch auf sich warten. Mit Borussia Düsseldorf und Pulheim warten noch die direkten Verfolger der Tabelle. Es wird also noch Spannend in der Landesliga, vor allem, da lediglich der Tabellenerste am Ende der Saison sicher aufsteigen wird.
 
In dieser Woche warten mit dem TTC Köln und Borussia Düsseldorf direkt 2 Spiele. Vor allem das Spiel am Samstag gegen die Düsseldorfer verspricht Spannung und könnte zu einer Vorentscheidung für die Führung der Hinrunde führen.
11.11.2015 4. Herren Stefan Theile
Allgemein | 13.05.2020

Klaus Weißbach ist gestorben

Allgemein | 29.04.2020

FC unterstützt Kenia

Allgemein | 27.04.2020

Der Weg zurück ins Training