Freitags trainiert der FC-Nachwuchs für gewöhnlich in der Turnhalle der katholischen Grundschule an der Berrenrather Straße. Doch diesen Freitag kam es etwas anders: Eine Schulveranstaltung blockierte die Turnhalle. Für die zahlreich erschienenen Jugendlichen und deren Trainer kam die Nachricht jedoch völlig überraschend. Doch unser Jugendwart Jörn Schneider hatte eine kreative Lösung parat.

Kurzerhand wurden die Tische aus der Halle heraus auf den Schulhof gefahren und ein Training unter freiem Himmel absolviert. Der Nachwuchs zeigte sich von dieser unkonventionellen Lösung schnell begeistert und hatte großen Spaß an dieser ausßergewöhnlichen Trainingseinheit. Hier sind einige Eindrücke vom Freiluft-Training mitten im Sülzer Veedel:
 

 

25.09.2016 Allgemein Gianluca Walther
Allgemein | 13.05.2020

Klaus Weißbach ist gestorben

Allgemein | 29.04.2020

FC unterstützt Kenia

Allgemein | 27.04.2020

Der Weg zurück ins Training