Die Jungen 11 des 1. FC Köln haben beim Kreisranglisten-Turnier fünf der ersten sechs Plätze belegt.

tt-kreisrangliste-u11-1-fc-koeln-9384

Die Jungen 11 des 1. FC Köln können sehr stolz auf sich sein. Beim Kreisranglisten-Endturnier des Kreises Köln-Erft in den heimischen Turnhallen des Apostelgymnasiums kamen Nick Laskey, Arthur von Netzer, Oskar Behler, Augustin Avellan Trappe und Constantin Herbertz unter die ersten Sechs. Insgesamt nahmen 20 Nachwuchstischtennisspieler der Jahrgänge 2012 und jünger teil.

Nick Laskey war dabei nicht zu schlagen und sicherte sich souverän Platz eins. Er gewann all seine acht Spiele und verlor dabei nur zwei Sätze. Mit einer Bilanz von sechs Siegen und zwei Niederlagen belegte Arthur von Netzer Rang drei. Es folgten Oskar Behler (5 Siege, 3 Niederlagen), Augustin Avellan Trappe (5 Siege, 3 Niederlagen) und Constantin Herbertz (4 Siege, 4 Niederlagen) auf den Plätzen vier bis sechs.

Linus Stelberg kam auf Platz zwölf, Pepe Ubeda Platz 15.

 

 

01.04.2022 Nachwuchs Jens Behler
Allgemein | 02.12.2022

Die letzten Spiele stehen an

1. Herren | 30.11.2022

Internationale Neuzugänge