Daniel Mertens schrieb einen Artikel für den Kölner Stadt-Anzeiger, welcher in der gestrigen Dienstag-Ausgabe veröffentlicht wurde:

Absturz statt Aufstieg beim 1. FC Köln

Tischtennis-Spieler müssen sich nach 3:6-Heimniederlage gegen Jülich dem Kampf um den Klassenerhalt stellen

Köln. Sie wollten in die Bundesliga aufsteigen, mittlerweile droht jedoch eher der Sturz in die dritte Liga: nach der 3:6-Heimniederlage in der zweiten Bundesliga gegen den TTC Jülich muss der 1. FC Köln in den kommenden Wochen zunächst den Tabellenkeller im Auge behalten. Gerade einmal zwei Punkte trennen die so ambitioniert in die Saison gestarteten Kölner von einem Abstiegsplatz.

Vor 100 Zuschauern in der Lindenthaler Halle an der Biggestraße war das Derby gegen Jülich zunächst ausgeglichen. Nach den Doppeln und den ersten beiden Einzeln stand es unentschieden. Vorentscheidend waren schließlich die beiden Niederlagen im unteren Paarkreuz, durch die Jülich in Führung gehen konnte.

Besonders bitter war die Pleite von Gianluca Walther, der zunächst einen 0:2-Satzrückstand aufholte, den entscheidenden fünften Durchgang gegen Florian Cnudde jedoch mit 8:11 verlor. Im oberen Paarkreuz konnte Sam Walker nicht an seinen ersten Einzel-Erfolg anknüpfen, verlor glatt in drei Sätzen.

Genau andersherum lief es bei Tobias Hippler, der nach seiner Niederlage im ersten Einzel diesmal souverän mit 3:0 die Oberhand behielt. Walthers Dreisatz-Pleite gegen Kobayashi besiegelte schließlich die Kölner Niederlage. Damit bleibt der FC in dieser Saison in der eigenen Halle ohne Punktgewinn, verlor alle drei Spiele.

Der Einspruch gegen die 0:6-Wertung gegen Neckarsulm läuft jedoch noch. Es wären zwei wichtige Punkte für die Kölner, um die größten Sorgen loszuwerden.

231cf3df-9d57-400d-8221-85dd9e4091c41. FC Köln - TTC indeland Jülich 3:6

Doppel:
Gianluca Walther/Lennart Wehking - Robin Devos/Florian Cnudde 0:3
Samuel Walker/Tobias Hippler - Ewout Oostwouder/Hiromu Kobayashi 3:0

Einzel:
Walker - Oostwouder 3:1
Hippler - Devos 0:3
Walther - Cnudde 2:3
Wehking - Kobayashi 1:3
Walker - Devos 0:3
Hippler - Oostwouder 3:0
Walther - Kobayashi 0:3

07.12.2021 1. Herren Gianluca Walther
FC-Spieler der Woche | 25.05.2022

DTTB-Präsidentin im Gespräch

Nachwuchs | 04.05.2022

Titelgewinn bei der U13