Der 1. FC Köln arbeitet weiter an seinem Bundesliga-Kader für die neue Spielzeit und kann die Vergabe eines weiteren Kaderplatzes verkünden: Lleyton Ullmann bleibt mindestens bis Juni 2025 beim FC.

Lleyton Ullmann zu seiner Zeit in Köln: „Mir hat die bisherige Zeit in Köln sehr viel Spaß mit der Mannschaft und dem Verein bereitet und entsprechend freue ich mich darauf, in der nächsten Sasion weiter für den FC kämpfen und Punkte sammeln zu dürfen.“

Ein Sympathieträger

Lleyton Ullmann bestreitet seine erste Spielzeit für den 1. FC Köln. Der 17-jährige avancierte dabei schon mehrfach zum gefeierten Helden als er das entscheidende zehnte Spiel gewann: Im ersten Heimspiel sicherte er dem FC das 5:5-Unentschieden gegen Hilpoltstein, gleiches gelang ihm auswärts beim Derby in Jülich und zum Jahresabschluss triumphierte der FC durch Ullmanns dramatischen 3:2-Sieg gegen Daniel Rinderer über Passau.

img_6248Doch nicht nur mit diesen emotionalen Erfolgen erspielte sich Lleyton Ullmann die Sympathien in Köln. Der gebürtige Hamburger begeistert vor allem mit seiner offenen, freundlichen Art das FC-Umfeld.

Knoten endlich geplatzt

Während Lleyton Ullmann gegen die gegnerische Nummer 4 eine 4:3-Bilanz aufweist, so wollte der Knoten gegen die Nummer 3 diese Saison lange nicht platzen. Am vergangenen Sonntag konnte der Jüngste des FC-Teams diese lange Negativserie endlich beenden.

„Lleyton durchläuft gerade eine sehr schwierige Phase, doch mit seinem Ehrgeiz wird er sich daraus kämpfen“, glaubt Gianluca Walther an den Durchbruch des Youngsters. „Ich bin überzeugt davon, dass er in der nächsten Saison sein riesiges Potenzial noch häufiger an den Tisch bringen wird“, so Walther.

Bereits am kommenden Wochenende wird Lleyton Ullmann wieder für den FC in der 2. Bundesliga aufschlagen. Das FC-Team reist zum Auswärtsspiel nach Bad Homburg. Doch seitdem der TTC OE den Aufstieg in die TTBL ausgerufen hat, scheint Sand im Getriebe zu sein. In der Rückrunde konnten die Hessen keines ihrer fünf Spiele gewinnen und so will der FC zum nächsten Stolperstein des Tabellenzweiten werden.

Come on, FC!

 

TTC OE Bad Homburg - 1. FC Köln

Sonntag, 24. März 2024
Spielbeginn: 15.00 Uhr

Wingert Sporthalle
Seulberger Straße 79, 61352 Bad Homburg

20.03.2024 1. Herren Andre Reinhardt
Allgemein | 05.04.2024

„Mit junger Power in die Zukunft“

1. Herren | 04.04.2024

Neuer Gegner in Köln zu Gast

Nachwuchs | 03.04.2024

Jugendfahrt nach Flensburg