Für die erste und dritte Mannschaft des FC sowie die meisten Jugendmannschaften sind die Hinrunde bereits beendet. Für die verbliebenen Teams stehen am nächsten Wochenende sowie der Woche danach das letzte oder auch die letzten beiden Spiele des Jahres an.

 

Zwei Spiele, am Samstag und Sonntag, bestreitet die fünfte Mannschaft des FC. Nachdem man letztes Wochenende zwei wichtige Punkte gegen den Tabellenletzten im Abstiegskampf geholt hat, geht es nun beim TV Oidtweiler und zu Hause gegen den TTC Unerbruch-Karken darum erneut gegen zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte zu bestehen.

 

Ralf von Norsinski (Landesligaspieler): „Wir wollen mit einer schlagkräftigen Truppe den Abstiegskampf annehmen. Auch wenn nicht alle Spieler verletzungsbedingt auf Top-Niveau spielen können, ist das Ziel aus den beiden Spielen mindestens 3 Punkte mitzunehmen.“

 

8-mannschaft1

 

Die achte Mannschaft liegt in der 2. Kreisklasse im Mittelfeld, will nach zwei Niederlagen in Folge die Wende schaffen, um den Anschluss an Platz zwei und drei der Tabelle nicht zu verlieren. Es geht gegen den Stadt- und Tabellennachbarn SV Arminia Köln II.

 

Robert Greven (Mannschaftsführer, 2. Kreisklasse): „Nachdem wir zwei Spiele in Folge gegen Gegner verloren haben, die unter uns in der Tabelle stehen, wollen wir wieder die zwei Punkte holen. Allerdings müssen wir noch gucken, mit wem wir spielen, da drei von fünf Spielern ausfallen.“

 

Gegen den Tabellenletzten der Regionalliga tritt die zweite Mannschaft am Samstagabend an. Nach drei sieglosen Spielen in Folge soll auch hier ein Erfolg herausspringen. Gegner ist die TG 1953 Langenselbold um Richard Prause, ehemaligen Bundestrainer und jetziger Sportdirektor des DTTB.

 

 

Alle FC-Spiele, die am Wochenende und nächste Woche stattfinden:

 

Donnerstag:

19.30 Uhr: TSV Immendorf III – 1. FC Köln IX (Herren 3. Kreisklasse)

 

Freitag:

17.15 Uhr: TTC Sindorf – 1. FC Köln III (Jungen 15 Kreisliga)

 

20.00 Uhr: 1. FC Köln X – TV Brühl (Herren 3. Kreisklasse)

 

Samstag:

14.00 Uhr: TTC Mersch-Pattern – 1. FC Köln (Jungen 19 NRW-Liga)

 

18.30 Uhr: 1. FC Köln VII – TTC Berrenrath (Herren Kreisliga)

18.30 Uhr: 1. FC Köln II – TG 1953 Langenselbold (Herren Regionalliga)

18.30 Uhr: 1. FC Köln IV – TTG Langenfeld (Herren Verbandsliga)

18.30 Uhr: TTC Oidtweiler – 1. FC Köln V (Herren Landesliga)

18.30 Uhr: 1. FC Köln VIII – SV Arminia Köln III (Herren 2. Kreisklasse)

 

Sonntag:

14.00 Uhr: 1. FC Köln V – TTC Unterbruch-Karken (Herren Landesliga)

 

Montag:

18.00 Uhr: TTG Langenich – 1. FC Köln (Jungen 19 NRW-Liga)

 

Dienstag:

20.00 Uhr: 1. FC Köln IX – TTC Bachem V (Herren 3. Kreisklasse)

 

Freitag:

20.00 Uhr: TTC Bonn-Duisdorf – 1. FC Köln VI (Herren Bezirksliga)

 

02.12.2022 Allgemein Marten Falentin
1. Herren | 31.01.2023

Müheloser Erfolg des FC

Allgemein | 19.01.2023

Nachruf: Christian Effertz