In unserer großen Tischtennis-Abteilung finden sich derzeit 143 spielberechtigte Spieler wieder, die in 20 verschiedenen Mannschaften wöchentlich unsere Vereinsfarben vertreten. Wie kürt man da den besten FC-Spieler der Woche? Wir bedienen uns ganz einfach am TTR-Wert. Schließlich besitzt jeder Aktive ein solches TTR (Tischtennis-Rating) und abhängig vom Ausgang der Begegnung und der Stärke des Gegners, verändert sich das eigene TTR nach jedem Spiel. Wer also die meisten TTR-Punkte innerhalb einer Woche gewinnt, hat mit Siegen gegen vermeintlich bessere Gegner zu überzeugen gewusst. Für uns ist er daher zurecht der FC-Spieler der Woche.

In dieser Woche gibt es ein Novum in der Geschichte des FC-Spielers der Woche. Nur vier Spieler waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Wieso? Weil der Straßenkarneval in Köln, dem Rheinland und einigen anderen Teilen Deutschlands tobte. Doch den Funktionären des Deutschen Tischtennis Bundes schien dies nicht so wichtig zu sein. Für die 2. Bundesliga setzten sie einen Pflichtspieltag an. Unsere Zweitliga-Mannschaft musste an Karnveval zudem auswärts antreten, im Ländle.

GW.jpgBeim schwäbischen Club, TTC Frickenhausen, wollte unsere Mannschaft einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Doch was sich am Sonntagnachmittag in Frickenhausen abspielte, war die schlechteste Saisonleistung. Mit 1:6 gerieten die Geißböcke letztlich unter die Räder. Für den Ehrenpunkt war Gianluca Walther verantwortlich. Damit ist der 23-jährige, der einzige FC-Spieler, der seinen TTR-Wert in der vergangenen Woche steigern konnte.

Über diesen Trostpreis wird sich Gianluca jedoch nicht freuen können. Zu tief sitzt der Frust nach der deutlichen Pleite bei einem der ärgsten Konkurrenten im Abstiegskampf. Mit 5 Punkten rangiert der FC nun weiter am Tabellenende und der Abstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz ist auf sechs Zähler gewachsen. Hoffentlich nimmt das nächste Auswärtsspiel am 24. Februar in Passau einen besseren Verlauf.

 

Die FC-Spieler der Woche des Monats Februar:

KW 6: Christian Pfeifer (+21) und Ilya Butenko (+97)

KW 7: Gianluca Walther (+7)

 

15.02.2018 FC-Spieler der Woche Gianluca

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

1. Herren | 15.10.2018

FC gewinnt 6:1 gegen Schwarzenbek

1. Herren | 14.10.2018

Heimspiel gegen Schwarzenbek