In unserer großen Tischtennis-Abteilung finden sich derzeit 77 gemeldete Spieler wieder, die aufgeteilt auf 10 Herren-Mannschaften wöchentlich unsere Vereinsfarben vertreten. Wie kürt man da den FC-Spieler der Woche? Wir bedienen uns ganz einfach am TTR-Wert. Schließlich besitzt jeder Aktive ein solches TTR (Tischtennis-Rating) und abhängig vom Ausgang der Begegnung und der Stärke des Gegners, verändert sich das eigene TTR nach jedem Spiel. Wer also die meisten TTR-Punkte innerhalb einer Woche gewinnt, hat mit Siegen gegen vermeintlich bessere Gegner zu überzeugen gewusst. Für uns ist er daher zurecht der FC-Spieler der Woche

Marcus Steinfeld führt Oberliga-Mannschaft auf Platz zwei

Einen „Monster-Spieltag“ hat die zweite Mannschaft des 1. FC Köln in der vergangenen Woche absolviert. An „Allerheiligen“ reiste das FC-Sextett nach Bielefeld. Beim Bielefelder Stadtteilclub SV Brackwede gewann das Team 9:1. Doch damit nicht genug, am Samstag und Sonntag warteten zwei weitere Begegnungen auf den FC: Samstagabend fuhren die Kölner nach Krefeld und gewannen beim SC Bayer 05 Uerdingen mit 9:5. Beim Heimspiel am Sonntag legte das Team eindrucksvoll nach: mit 9:6 schickten die Geißböcke den TTC Lantenbach nach Hause und kletterten auf den zweiten Tabellenplatz!

Bei dieser beeindruckenden Bilanz ist es wenig verwunderlich, dass das Wochenranking von der 2. Mannschaft dominiert wird: Marcel Paul gewann all seine fünf Einzel, steigerte seinen TTR-Wert um 25 Punkte und landet auf Platz drei. Auf Platz zwei schob sich Michael Rüth (+26). Beim 8:5-Heimsieg der 8. Mannschaft am Dienstagabend gegen den Pulheimer SC IV, sowie beim 9:5-Heimsieg der 7. Mannschaft gegen BC Efferen blieb Michael ungeschlagen.

Nur Mannschaftskollege Marcus Steinfeld machte einen größeren Sprung: der FC-Kapitän unterlag zwar Nikolai Solakov mit 15:17 im Entscheidungssatz, doch gegen Stefan Höppner (3:1), Matthias Uran (3:2), Andreas van Huck (3:0) und Vladimir Petkov (3:1) verließ der 29-jährigen den Tisch als Sieger. „Steini“ weist nun eine 7:6-Bilanz im oberen Paarkreuz der Oberliga NRW auf.

 

Die FC-Spieler der Woche des Monats November:

KW 45: Marcus Steinfeld (+29), Michael Rüth (+26) und Marcel Paul (+25)

06.11.2018 Erwachsene Gianluca Walther